Lichtarbeit Joanna


Einweihungen in die Energien der Neuzeit

Einweihungen aktivieren und entzünden in dir dein göttliches Erbe, dein Seelenpotential und erschaffen einen direkten Zugang zur Energie. Die Energien der Neuzeit verbinden alles Licht in dir und führen dich vermehrt in dein persönliches Erwachen. Eine Einweihung ist sinnvoll, wenn du dich entschlossen hast, deine alten Pfade zu verlassen um ganz neue zu ebnen. Natürlich kannst du dich auch ohne Einweihung mit allen Energien verbinden, dennoch ist es energetisch gesehen ein ganz anderer Vorgang. Bei einer Einweihung findet eine Verschmelzung mit den Energien statt. Die Neuzeitenergien fördern ein schnelleres Voranschreiten in der Seelenentwicklung.

Vor Beginn wird dein Energiesystem gereinigt, harmonisiert und auf allen Ebenen geerdet. Im Anschluss wird dir die Anwendung näher gebracht. Nach der Einweihung können diese Energien in allen Bereichen der Lichtarbeit eingesetzt werden. Möchtest du dich näher informieren, stehe ich dir gerne telefonisch zur Verfügung!


Prosonodolicht und Eleua-Energie

Diese Energien fließen erstmals seit Frühjahr 2011 auf Erden.

Das Prosonodolicht ist die Merkaba von Jesus Christus, die pure Erlösungsenergie. Das Prosonodolicht beinhaltet alles, was die Christusenergie ausmacht, alle Attribute und Fähigkeiten des Christus. Jesus Christus hat auf Erden mit Prosonodolicht geheilt. Diese Energie hat die Fähigkeit dich in den tiefen Frieden, in die Vergebung und in die Selbstliebe zu bringen. Was bedeutet im eigentlichen Sinne Erlösung für dich persönlich? Dich selbst lieben zu lernen, dir zu vergeben, dich anzunehmen wie du bist und deine Göttlichkeit anzuerkennen. Das Prosonodolicht wird von Jesus Christus in deinem Christusaspekt übertragen, dort gespeichert und in dir kontinuierlich ausgedehnt. Das Prosonodolicht bewirkt: Eine tiefere Herzöffnung, ein tieferes Verständnis für dich selbst, Vergebung und Aussöhnung, inneren Frieden finden, Unterstützung beim Loslassen, Selbstbestimmung leben, Erlösung von Selbstbegrenzungen, Energieerhöhung.

Die Eleuaenergie ist die reinste Gottesenergie mit einer enormen Strahlkraft, die höchste Form der Liebe, die höchste Liebesenergie im Universum. Sie stammt von Shan'Shija, dem Hohen Selbst von Jesus Christus. Die Eleuaenergie ist durchflutet von der göttlichen Liebe, Freude und Leichtigkeit. Sie unterstützt dich, die Freude und Leichtigkeit zu leben und transformiert Ängste und Sorgen. Sie ist sehr tröstend und in allen Bereichen heilend. Für die Eleuaenergie wird dir Jesus einen Blütenkelch in deinem Christusaspekt öffnen, über den du die Eleuaenergie jederzeit aufnehmen kannst. Dieser Blütenkelch ist eingebettet in deinem spirituellen Rad. Mit deinem Christusaspekt und Fähigkeitsaspekt bist du dann in der Lage mit der Eleuaenergie zu wirken.

Beide Energien wurden Mutter Erde und ihren Bewohnern zugänglich gemacht, um den persönlichen und globalen Aufstieg zu unterstützen. Umso mehr diese Energien aufgenommen werden, umso leichter schreitet der globale Heilungsprozess voran.

je 125,00 €


Der kosmische Ursprung, dein Ursprungsname

Möchtest du wissen, wer du in Wahrheit bist? Dein kosmischer Ursprungsname ist der Ausdruck deiner Schwingung, deiner Ur-Essenz im Universum. Deine kosmischen Eltern haben in diesen Namen all das gelegt, was dich ausmacht, deine Fähigkeiten, deine Aufgabe und all deine Kraft. Er trägt deine gesamten Fähigkeiten. Wenn du ihn benutzt, werden viele energetische Muster freigesetzt. Es sind Energiemuster deiner vollkommenen Seelenmatrix, deine Seele gibt sie Schritt für Schritt frei. Dein Ursprungsname bewirkt, dass du mit großer Kraft wirken kannst.

Der Ursprungsname wurde von der geistigen Welt erstmals für diese Inkarnation frei gegeben. Man kann zwar mehrere Seelennamen haben, jedoch gibt es nur einen einzigen Ursprungsnamen. Mit der Übermittlung deines Ursprungsnamen erhältst du auch die Namen deiner kosmischen Eltern und deiner Herkunftsfrequenz. Mehr Informationen darüber gerne bei Kontaktaufnahme. (Der Ursprungsname wird gechannelt von Sabine Sangitar Wenig, Rosenheim.)


125,00 €

Nach Erhalt deines Ursprungsnamens hast du die Möglichkeit, von mir eine Ursprungsnamensanalyse zu erhalten, eine schriftliche Aufschlüsselung deiner tragenden Fähigkeiten inkl. anderer wertvoller Informationen. Jeder Buchstabe deines Ursprungsnamens trägt eine bestimmte Fähigkeit und eine bestimmte Gralsenergie. Die Gralsenergien enthalten verschiedene Energien und Attribute, die sich beim Aussprechen deines Ursprungsnamens ausschütten. Diese Analyse kannst du natürlich auch ohne Einweihung bekommen, sie wird dir nach Ausarbeitung per E-Mail zugesandt.

60,00 €


Dein Lebenssatz

Deine Ursprungseltern wissen den Grund deines Erschaffens. Sie wissen auch um deine Aufgabe in der Dualität. Sie haben dir deinen persönlichen Lebenssatz mit auf den Weg gegeben. Nach jeder Inkarnation wurdest du mit diesem Lebenssatz wieder willkommen geheißen. Dein persönlicher Lebenssatz hat dich in jeder Inkarnation begleitet. Du bist ihm immer auf irgendeine Art und Weise begegnet. Es wird immer einen Augenblick in deiner Inkarnation geben, in der dein Lebenssatz eine tiefgreifende Rolle spielt.

Wenn du deinen persönlichen Lebenssatz kennst, dann beginnst du den Antrieb, die Grund-Motivation, die dich durch alle Inkarnationen geleitet hat, zu verstehen. Der Farbstrahl und die Zahl beinhalten die Energien, die zur Erfüllung deines Lebenssatzes benötigt werden. 

Es sollten nur Menschen ihren Lebenssatz erhalten, die bereits ihren Ursprungsnamen kennen oder sich gleichzeitig für den Ursprungsnamen und den persönlichen Lebenssatz entscheiden. Das Channeling beinhaltet: Lebenssatz, Farbstrahl und persönliche Zahl. (Auch diese Informationen werden von Sabine Sangitar Wenig gechannelt.)

125,00 €



Aktivierungseinweihung von 4 neuen Chakren

Alles ist in Veränderung, so auch unser Chakrasystem. Unser Energiesystem wandelt sich mit dem Geist der Zeit. Mittlerweile sind 4 neue Chakren dazu gekommen. Diese Chakren werden mit einer Einweihung aktiviert. Dies führt zu einer Verbesserung der Erdung auf allen Ebenen und zu einem gleichmäßigeren Energiefluss. Die Lichtenergien werden schneller aufgenommen und in alle Haupt- und Nebenchakren transportiert. Heute werden den Chakren keine Farben mehr zugeordnet. Sie sind mittlerweile selbst in der Lage, die Farben aufzunehmen die sie brauchen.

Alpha-Chakra: Es verbindet dich mit dem 10. Chakra. Dort hast du dein gesamtes spirituelles Wissen gespeichert. Durch die Aktivierung des Alpha-Chakras erhältst du eine höhere Verbindung zu deinem Hohen Selbst, dein gespeichertes Wissen wird dir vom Hohen Selbst weiter gegeben. Mit dem Alpha-Chakra ist es dir möglich, pure Gottesenergie zu empfangen. Auch die sogenannte Mahatma-Energie kann durch das Alpha-Chakra fließen. Die Mahatma-Energie repräsentiert den absoluten göttlichen Willen und begleitet die Seele bis zur Vollendung ihres göttlichen Erwachens. Damit ist gewährleistet, dass der Mensch die magnetische Liebesenergie der Neuzeit in sich aufnimmt und ein Transmutationsprozess folgt, der die Zellen komplett neu ausrichtet. Dann kannst du die Liebe viel bewusster leben.   

Omega-Chakra: Sitzt unmittelbar unterhalb des Wurzelchakras. Es verbindet dich mit dem planetaren Gitternetz von Mutter Erde und mit allen Knotenpunkten des planetaren Netzes. Mit der Aktivierung stehst du in direkter Verbindung mit dem Magnetgitterfeld von Mutter Erde und hast Zugang zu ihrem Bewusstsein. Wenn du dich als Kanal für sie zur Verfügung stellst, fließt die Energie stets durch dein Alpha-Chakra, entlang der Pranaröhre, durch das Omega-Chakra zu Mutter Erde. Die wichtigste Funktion des Omega-Chakras ist, dass du mit deinem physischen Körper in der Schwingung, im Gleichklang und im Takt des Magnetgitterfeldes stehst. Dadurch kannst du die Stärke in dir aktivieren. 

beide 70,00 €

Eranus-Chakra: Sitzt am Hinterkopf, ca. 3 cm unter dem Schädelknochen. Ist es aktiviert und aufgefüllt mit der Energie der Neuzeit, kann es wesentlich dazu beitragen, das Todeshormon zu löschen und die Zellen zu verändern. Es ist auch Energieträger des harmonischen Rhythmus des Universums und der Erde. Menschen, deren Eranus-Chakra aktiviert ist, sind ausgeglichener, finden schnell in ihre Ruhe und sind voller Selbstvertrauen und Stärke. Ist dieses Chakra nicht aktiviert, leidet der Mensch meist unter Ängsten jeglicher Art, insbesondere Angst vor dem Tod.

Luina-Chakra: Sitzt in der Mitte des Gehirns, an einem Energieband, das zwischen den Ohren, etwa oberhalb der Hörkanäle, verläuft. Ist es aktiviert, führt es zu einer tiefen Spiritualität. Menschen, deren Luina-Chakra aktiviert ist, erkennen im meditativen Zustand die größeren Zusammenhänge und es gelingt ihnen sehr leicht, sich zu zentrieren und in ihre innere Mitte zu finden. Menschen mit inaktivem Luina-Chakra sind meist sehr ruhelos und können sich nur schwer zentrieren. Sie setzen sich selber Grenzen und können so weder ihr wahres Selbst noch das große Ganze erkennen.

beide 70,00 €

Der 19. Aspekt

Der 19. Aspekt ist eine Energie deiner göttlichen Allmacht (dein Lichtabdruck) und wird dir durch eine Einweihung hinzugefügt. Dadurch kannst du intensiver die Drachen- und Einhornenergie aufnehmen. Er wird auch gebraucht, damit sich dein Biorhythmus an die Energieveränderungen anpassen kann und um das Reisen mit der Merkaba zu ermöglichen. (Anmerkung: In die Drachen- und Einhornenergien kann nicht eingeweiht werden, denn ein Drache oder ein Einhorn nähert sich dir erst, wenn du innerlich so weit bist sie zu empfangen.)

50,00 €

Auf Wunsch ist es möglich, bei einem 12-Stufen-Zyklus (siehe Energiebehandlungen) diese 4 Chakren und den 19. Aspekt zur Aktivierung mit hineinzunehmen, ohne Zusatzkosten.  


Die Weiße Priesterschaft der Neuen Zeit

Die Weiße Priesterschaft ist die Priesterschaft der Neuen Zeit, sie ist von Sanftheit und Leichtigkeit geprägt. Sie ist frei von jeglichen Gelübden. Auch Jesus Christus wirkte als Weißer Priester und alle die sich tief mit Jesus verbunden fühlen, haben diese Initiation von ihm einst erhalten. Diese Energie wurde in deinem Energiefeld eingebettet und wartet darauf entzündet zu werden. Die Weiße Priesterschaft ist Grundlage für die Vereinigung aller Energien und Priesterschaften. Die Entzündung der Weißen Priesterschaft wird dir zusätzlich helfen, dich in deinem Lichte zu erheben.

In den wichtigsten Zeitepochen wirkten Priesterschaften. In Lemurien war es die Goldene Priesterschaft, in Atlantis die Rote Priesterschaft und in Avalon die Blaue Priesterschaft. Jetzt im Goldenen Zeitalter fließen alle diese Priesterenergien in die Weiße Priesterschaft ein, sie wirkt für das große Ganze, für den planetaren Aufstieg und ist eng mit Jesus verbunden. Die Einweihung in die Weiße Priesterschaft beinhaltet auch gleichzeitig die Entzündung von Excalibur.

Excalibur ist das Lichtschwert von Avalon, das magische Schwert der Freiheit von König Arthur. Arthur wurde im Priestertempel von Avalon zum Weißen Priester geweiht. Mit Excalibur bist du in der Lage energetische Reinigungen in einer sehr hohen Schwingung durchzuführen und alte Muster zu lösen. Excalibur trägt die machtvolle Energie von Avalon und ist ein Teil des göttlichen Erbes. Engel Michael zeigte sich auf Erden in der Gestalt von König Arthur und verankerte die Energie von Excalibur auf unserem wundervollen Planeten.  Am 25. April 2015 wurde von Engel Michael die männliche Energie von Excalibur mit der weiblichen Energie verschmolzen. Bisher trug Excalibur die pure Kraft der männlichen Energie in sich, mit der Öffnung der Bundeslade (am 06.12.2014) wurde die weibliche Kraft Excalibur zugeführt. Mit diesem energetischen Schwert wirst du wieder in deine pure Gottesmacht zurückgeführt, so wie es deine Seele zulassen kann. Das verschmolzene Schwert trägt auch die Kraft von Mahatma und kann Materie verändern. Du wirst die pure Kraft und Stärke in deiner Seele spüren.

Vor der Einweihung werden dir noch tiefsitzende, nicht mehr dienliche Gelöbnisse und Versprechungen aus deinen Vergangenheiten gelöst.

Du kannst die Einweihung in Excalibur jederzeit auch gerne separat erhalten, falls du dich von der Weißen Priesterschaft nicht angezogen fühlst. Es besteht auch die Möglichkeit, an einer Schulung teilzunehmen, die den Umgang mit dem Lichtschwert erklärt. Bei Interesse, mich bitte einfach darauf ansprechen.

125,00 €


Die Krönung der Weißen Priesterschaft

Du wirst in einer heiligen Weihe zur Weißen Hohepriesterin, zum Weißen Hohepriester, gekrönt. In liebevoller Begleitung von Hohepriesterin Myriel, Mutter Maria und Jesus Christus. Jesus Christus wird für dich diese heilige Weihe vollziehen und dir einen Priesterstrahl im Christusaspekt einbetten. Dieser Priesterstrahl erlaubt dir, in die Tiefe der Priesterschaften von verschiedenen Zeitepochen einzutauchen und sie dann im Feld der Weißen Priesterschaft zu vereinen.

Mit dieser Einweihung wird dir ein energetisches Feld geöffnet. Deine Absicht, mit deinem Priesterlicht für die Menschen zu wirken, vertieft sich. Der kosmische Ausdruck für die Weiße Hohepriesterschaft ist SHEN‘A‘MAA, es ist die Meisterenergie der Weißen Priesterschaft. Mit dieser Energie öffnest du dich für mehr inneres Wissen und Weisheit.

Voraussetzung für diese Einweihung:

Du bist einige Zeit schon in die Weiße Priesterschaft geweiht.

125,00 €


Diamantene Lichtkraft, der diamantweiß-goldene Lichtstrahl

Die diamantene Energie (reines, diamantweißes Licht) ist eine sehr fein und hochschwingende Meister- und Schöpfungsenergie. Sie ist eine der höchsten Energien im Universum und hat eine spezielle Transformationskraft. Die Nutzung dieser Energie war über viele Erdeninkarnationen hinweg - dies umfasste eine längere Zeitspanne - nur jenen Avataren vorbehalten, die diese Energie aus ihrer Welt hier her brachten. Alle diese Wesen trugen dieses Licht in sich und taten ihren Dienst auf Erden. (Sie sind Mitglieder der golden-blauen Frequenz.) Es gab viele verschiedene Lichter im Universum, die zu Schulungszwecken auf einen entfernten Planeten reisten und sich dort in diese Lichtenergie einweisen ließen. Vielleicht bist auch du schon einmal oder mehrmals dort zu Gast gewesen und hast für dich Wissen gesammelt!? Wenn ja, dann hast du dieses Wissen in dir gespeichert.  Die ursprüngliche Dimensionsebene der Diamantfrequenz ist eine ganz eigene Lichtwelt. Die dort beheimateten Wesenheiten sind Meister und Schöpfergötter (gleichermaßen weiblich wie männlich) und haben im Universum spezielle Aufgaben. Der oben erwähnte Planet befindet sich auf einer anderen Dimensionsebene, die von allen Lichtern betretbar ist.

Die Diamantenergie hat in früheren Zeiten eine große Aufgabe getragen. Sie ist eine der hohen Energien, die in den Kristallstätten genutzt wurde, um die gefallene Planetenenergie aus der Dichte herauszuheben und sie in der erhöhten Schwingung zu halten. In den großen Zeitepochen wie Lemurien war die Diamantenergie präsent, auch in Atlantis und noch eine gewisse Zeitspanne in Avalon, bis sie gänzlich verschlossen wurde. Für die Erdenerfahrungen in der Dualität war sie der Menschheit nicht mehr dienlich. Erst wieder für diese Inkarnation, in der Zeit des Aufstiegs, war es vorgesehen, dass diese Lichtenergie wieder nutzbar wird. Sie dient dem großen Ganzen. 

Der diamantweiß-goldene Lichtstrahl ist eine weitere Präsenz aus der Diamantfrequenz und steht für das höchste Prinzip der Göttin! Eine sehr hohe Schöpfungsenergie, die in ihrer Beschaffenheit sehr kraftvoll ist. Die lichten Wesen, die sich um das planetare Lichtgitternetz kümmern, unterstützen die Ausdehnung dieser Energie auf unserem Planeten. Die weibliche göttliche Kraft ist maßgeblich für die Heilung aller männlichen Energien auf diesem Planeten und auch in uns selbst. Dafür braucht es viele verschiedene weibliche Energien und das diamantene Göttinnenlicht ist eine davon. Das hohe Gott- und Göttinnen-Bewusstsein darf in uns wieder erwachen, so wie es der Ursprünglichkeit entspricht.

Die Diamantenergie zählt zu den Neuzeitenergien, weil sie in dieser Inkarnation wieder eine wichtige Aufgabe trägt. Sie hat sich auf Erden immer mehr in ihren Schwingungsstufen aufgebaut, immer passend zur Erdschwingung. Zu Beginn 2013 begann sich das diamantene Lichtfeld langsam wieder zu öffnen und stieg in der Kraft kontinuierlich an. Dies geschieht auch noch heute und schreitet weiter voran. Dieses Licht ist in der Wirkungsform sehr vielseitig, bewirkt u.a. die Aktivierung und Ausdehnung des hohen Herzens und unterstützt die Zellverjüngung. Sie besitzt auch die Fähigkeit jede Energie zu erhöhen und die dichtesten Strukturen in die Auflösung zu bringen.

Die diamantene Göttinnen-Kraft wirkt sehr fruchtbar und heilend für Mutter Natur. Errichtete Kraftplätze mit dieser Energie tragen zum Allgemeinwohl bei, sie wirken auf eine besondere Weise in ihrer Beschaffenheit. Wasserquellen können von Schadstoffen befreit und gesundheitsfördernd informiert werden. Weihungen mit diesem Licht eignen sich auch wunderbar für gesundes Wachstum für Blumen, Kräuter, Obst und Gemüse im eigenen Garten, Balkon oder Terrasse. 

Du hast die Möglichkeit, eine Einweihung in den diamantweiß-goldenen Lichtstrahl zu erhalten. Du kannst dich natürlich auch ohne Einweihung mit dieser Energie jederzeit verbinden und so mit ihr wirken. Eine Einweihung ermöglicht dir einen viel direkteren Zugang zu dieser Energie, die Wirkungsform ist daher auch anders ausgeprägt.

(Das diamantweiße Licht wird oft als silbrig oder perlmutfarbig wahrgenommen, weil es diesen besonderen Schimmer erzeugt. Die Lichtfarbe weiß enthält alle Farben des gesamten Lichtspektrums und mit dem transparenten Licht ergibt es einen ganz eigenen Glanz mit besonderer Strahlkraft und Wirkung. Wenn sich das diamantene Licht in seinem Facettenreichtum zeigt, dann entsteht ein farbenprächtiges Feuerwerk. Es ist eine Lichtessenz, die irisierend und pulsierend glitzert. Die extra goldene Lichtfarbe im Göttinnenstrahl ist ein Meer von goldenen Lichtfunken. Unbeschreiblich schön anzusehen. Es gibt auch einen diamantsilbernen Lichtstrahl, doch dieses Licht kann nur von den Urträgerwesen getragen und angewandt werden.)

1. Einweihungsvariante:

Voraussetzungen für die Verankerung des diamantweiß-goldenen Lichtstrahls:

Die einzuweihende Person muss bereits eine bestimmte Bewusstseinsausdehnung erreicht haben (dies wiederum setzt vieles an energetischem Neuzeit-Wissen, Selbsterfahrung und fortgeschrittene Praxis in der allgemeinen  Energiearbeit  voraus), damit diese Einweihung überhaupt vollzogen werden kann. Darüberhinaus braucht es ein hohes Maß an Eigenverantwortung. (Die geistigen Hüter dieses Lichtstrahls werden keine Verankerung vornehmen, wenn das Energiesystem des Menschen dafür nicht geeignet ist, oder wenn es die Seele nicht erlaubt.)

12 Aufbaustufen in Form von Energiesitzungen, jeweils 1 Sitzung pro Woche, gerne auch per Ferne. Die Aufbaustufen sind so abgestimmt, dass dein Energiesystem von Woche zu Woche auf die Einweihung vorbereitet wird. Es wird dabei in dir eine energetische Basis (ein Grundgerüst) für die Verankerung des Lichtstrahls aufgebaut. Auch hinderliche Strukturen und Begrenzungen werden bei dieser Arbeit gelöst. Diese Aufbaustufen sind sehr intensiv, daher solltest du auch wirklich dazu bereit sein!

Diese Variante soll nur dann gewählt werden, wenn du dich dafür entschließt, mit der Diamantfrequenz in einer vielfältigeren und höheren Form zu wirken. Diese Entscheidung soll aus deinem innersten Herzen heraus erfolgen. Dieser Lichtstrahl ist in seinen Facetten auf vielen Ebenen tätig und dient dazu, die Transformation in allen möglichen Bereichen zu bewirken. Die Vielseitigkeit und Wirkkraft dieses Lichtstrahls wird oft unterschätzt. Bei dieser Einweihungsvariante ist eine gewisse Verschmelzung mit dem Diamantlicht gegeben und das bedeutet, dass dieses Licht in dir automatisch, mit deiner Seelenentwicklung, mitwächst und sich individuell an deine spirituellen Fähigkeiten anpasst.

Die Einweihung erfolgt nach dem Stufenaufbau, nach einer gewissen Ruhezeit.

Du erhältst zu der Einweihung eine schriftliche Anleitung, wie du diese Lichtenergie in dir immer mehr integrieren und ausdehnen kannst. Vor der Weihe werden dir tiefsitzende, nicht mehr dienliche Gelöbnisse und Versprechungen aus den verschiedensten Inkarnationen gelöst. Mit dieser Einweihung bist du Träger/in dieses Lichtstrahls.

12 Stufen-Aufbau je Sitzung 70,00 €

Einweihung 270,00 €

2. Einweihungsvariante:

Es gibt auch eine zweite Einweihungsvariante. Bei dieser Form wird dir ein Zugangskanal zum diamantenen Göttinnen-Kraftfeld, passend zu deiner Schwingung, geöffnet - ohne Verankerung des Lichtstrahls. Dazu braucht es keine Aufbaustufen. Es ist eine wesentlich softere Form, mit der du dieses Licht abrufen und nutzen kannst. Hier reicht die Voraussetzung, dass du im energetischen Wirken sattelfest bist. Beim geöffneten Kanal geht es um das reine Abrufen der Energie und wenn du deine Energiearbeit beendet hast, hört diese Energie automatisch auf zu fließen. Mit der Anrufung der Energie öffnet sich der Kanal von selbst. Du hast natürlich auch hier die Möglichkeit, eine Verschmelzung herbeizuführen, wenn du das zu einem bestimmten Zeitpunkt haben möchtest. Dies geschieht dann durch dich selbst.

Der Kostenbeitrag für diese Einweihung beträgt 155,00 €. Vor der Weihe werden dir tiefsitzende, nicht mehr dienliche Gelöbnisse und Versprechungen aus den verschiedensten Inkarnationen gelöst.



Lemurische Mutterenergie von Shakti

Die heilige Bundeslade wurde am 06.12.2014 energetisch geöffnet, seitdem fließt die pure weibliche göttliche Mutterenergie von Shakti auf die Erde. Die Herkunft von Shakti ist Shekina, ein weibliches, reines und pures Gottesfeld. Eine sehr lange Zeit in Lemurien waren wir reines Licht ohne einen Körper und haben mit dieser schöpferischen Kraft gewirkt. Der grobstoffliche Körper hat sich erst nach und nach gebildet.

Jetzt hast du die Möglichkeit die lemurische Mutterenergie in dir erwachen lassen, sie ist eine übergeordnete weibliche Energie und verbindet die weiblichen und männlichen Energien in dir. Sie wirkt ausgleichend, erdend und zugleich tief heilend bis in deine Zellen. So wie du es zulässt, bringt sie deine Intuition und deine höheren Fähigkeiten vermehrt an die Oberfläche. Deine innere Frau und dein innerer Mann gelangen in die ursprüngliche Verschmelzung und es erleichtert dir das Loslassen.

Die Essenz deines Lichtes ist weiblich und männlich, egal ob du als Mann oder Frau geboren bist. Die Verschmelzung deiner beiden Energien lassen dich ruhiger und gelassener werden und wirkt anregend auf dein ganzes System. Du wirst spüren, dass deine inneren Kämpfe mit der Zeit aufhören, dann bist du mit dir im Frieden. 

125,00 €


Das Goldene Vereinigte Chakra

Mittlerweile existiert ein neues Vereinigtes Chakra, es ist das Goldene Vereinigte Chakra der Neuzeit. Es ist verbunden mit dem neuen Wurzelchakra EDINAA. Dieses neue Chakra wird benötigt, um in das Goldene Vereinigte Energiefeld zu kommen. Bei der Einweihung bildet sich eine goldene Korona (goldener Kranz) um dein Vereinigtes Energiefeld und du bist in der Lage, tiefer in deiner inneren Mitte zu bleiben. Auch die natürliche Abgrenzung fällt dir dadurch viel leichter.

Die Energien der Neuen Zeit werden auch als die Energien aus der Wirklichkeit bezeichnet. Die Wirklichkeit ist die Welt hinter dem Schleier, die göttlichen Ebenen des reinen Lichtes. Unser Planet wird immer mehr mit diesem Licht gespeist. Damit dein Chakrasystem die Wirklichkeitsenergien stärker aufnehmen kann, braucht es die goldene Korona. Über die goldene Korona wirst du genährt und die Lichtenergien können sich einbetten. Die aufgenommenen Energien werden auch in den Schichten deiner Seele und in den Aspekten gespeichert.

Das neue Wurzelchakra EDINAA:

Das Wurzelchakra ist eines der wichtigsten Energiezentren in unserem Energiesystem, es ist die Urkraft des Lebens und der Sonne. Über das Wurzelchakra wird allgemein besonders viel kollektive Egoenergie aufgenommen, sie können sich dort am leichtesten speichern und dann reagieren. Das Wurzelchakra ist tief mit dem Kehlkopfchakra verbunden, daher passt sich dein persönlicher Ausdruck, das gesprochene Wort und die Tonalität automatisch den Energien vom Wurzelchakra an.

In der Jetzt-Zeit (= Anpassungsphase) wird es immer wichtiger, dass der Mensch aus dem Herzchakra heraus agiert und um das sicher zu stellen, gibt es jetzt die EDINAA-Energien. Bei der Einweihung in dein EDINAA-Chakra werden dir undienliche Einbettungen entfernt und alles Gute und Tragende bleibt erhalten. Zwar wirst du, solange die Anpassungsphase anhält, immer noch kollektive Energien aufnehmen, doch sie können sich nicht mehr bei dir anhaften.

125,00 €


Gottes Schöpfungston

Eine wundervolle Einweihung für alle Menschen, die sich mit dem Geist der Neuen Zeit weiterentwickeln wollen. Melek Metatron, Shakti und Jesus Christus, die göttliche Dreieinigkeit, wird in dir diese Einweihung vollziehen. Gottes Schöpfungston, im Universum TORA’AN’TARIA genannt, beinhaltet die ursprünglichsten magnetischen Energien namens NA’NAAM, Heilungsenergien der Neuen Zeit, Energien der Anpassungsphase und erweiternd erhältst du Zugang zu neuen Technologien. Diese Energien fördern dein spirituelles Wachstum in voller Bandbreite, so wie du es zulassen kannst und möchtest.  

Mit dieser Einweihung öffnet sich in dir ein energetisches Feld, dieses Feld ermöglicht dir die optimale Aufnahme aller neuzeitlichen Energien zur Entfaltung deiner ursprünglichen Seelenmatrix. Diese lichtvollen Energien betten sich schrittweise in deinem Energiesystem ein und suchen sich den Weg von alleine. Die Schwingung von Gottes Schöpfungston ist der Jetzt-Zeit voraus, dein Energiefeld wird stetig genährt, angepasst an deinen eigenen Rhythmus. Die NA’NAAM-Energien transportieren sich in alle deinen Seelenschichten, sind sehr stark erdend, beruhigen deinen körperlichen Aspekt und können auch verjüngend auf deine Zellen wirken. Es ist ein kontinuierlich voranschreitender Prozess, der dich hinaufbringen kann in ungeahnte Höhen deiner ursprünglichsten Göttlichkeit. Gottes Schöpfungston wird dich tiefer in die Neue Zeit hineinführen, es ist eine wichtige Basisenergie für die Anpassungsphase. 

Vor der Einweihung in Gottes Schöpfungston wird dich Engel Chamuel von alten Verletzungen und Wunden befreien. Darauf folgt von ihm noch eine große Herzöffnungs-Einweihung. 

125,00 €


Die Intuition der Neuen Zeit

Viele Menschen sind hellfühlig und trauen sich nicht, ihrer inneren Stimme zu folgen. Hier hast du die Möglichkeit, den Zugang zu deiner wahren Intuition zu finden, damit du deinen inneren Impulsen Vertrauen schenken kannst. Diese Einweihung ermöglicht dir, Entscheidungen frei von Einflüssen des Verstandes zu fällen. Der geöffnete Intuitionskanal bleibt beständig erhalten, du hast jederzeit Zugang dazu. Durch die Anwendung der Übungen wird sich immer mehr Sicherheit in dir entwickeln, deine Zweifel werden sich verflüchtigen.

Was genau ist der Unterschied zwischen der Intuition die allgemein bekannt ist und der Intuition der Neuen Zeit?

Die Intuition der Neuen Zeit unterscheidet sich von jener die du bereits kennst. Die frühere Intuition war auf dein Bauchgefühl ausgerichtet. Wenn du bisher aus deinem Bauchgefühl gehandelt hast, dann war dies meist auch an deinen Verstand gekoppelt - so gab es oft ein Gefühl der Unsicherheit. Die Intuition der Neuen Zeit geschieht über das Vereinigte Chakra. Dies ist vielleicht weniger spürbar, doch wird in dieser Form gewährleistet, dass der Verstand ausgeschaltet ist. Jesus Christus wird den Intuitionskanal öffnen und einweihen. Wenn du aus dem Vereinigten Chakra heraus mit deiner Intuition handelst, dann wirst du dein Alltagsleben als einen wunderbaren Weg erleben.

Die Intuition lässt sich nicht von deinem Verstand erklären. Die Intuition gehört zur Seele und kann dadurch vom Verstand nicht erfasst werden. Der Intellekt gehört zum Verstand, der Instinkt zum Körper und die Intuition zur Seele. Der Intellekt kann die Intuition zwar wahrnehmen, aber er kann sie nicht erklären, deshalb erkennt er sie nicht an. Die Intuition schwingt in einer höheren Frequenz als der Intellekt. Eine höhere Energiefrequenz kann in eine niedrigere Frequenz eintauchen, aber eine niedrigere nicht in eine höhere Frequenz. Die Frequenz des Intellekts ist zu niedrig, um auf die Intuitionsebene zu gelangen. Auch der Instinkt ist niedriger als die Intuition. So kann auch der Körper nicht in die Intuitionsebene vordringen. Da sich ein Bauchgefühl meist in einem Ziehen oder Kribbeln äußert, stammt es aus der Frequenz des Instinktes und ist deshalb immer an den Verstand gekoppelt. Nur im Vereinigten Chakra ist gewährleistet, dass sowohl der Instinkt, als auch der Verstand ausgeschalten ist.

Wenn du mit der Intuition arbeitest, wirst du feststellen, dass die Bilder oder Antworten sehr schnell kommen und sich sehr plötzlich zeigen. Die Schwingung und die Absicht der Intuition sind schneller, als die des Verstandes. Daher kann der Verstand nie der Intuition folgen. So war es bislang, wenn du aus dem Bauch heraus gehandelt hast.

125,00 € (du bekommst Übungen schriftlich dazu)